Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Do 13.11.2003 - Erotische Details im Kalender
Im Automobilmuseum von Eisenach wurde jetzt ein Kalender der Firma DIXI-COMKONTEC Engineering und Modellbau GmbH vorgestellt. "Wir wollten unseren Geschäftsfreunden etwas Besonderes bieten und haben uns für einen Kalender entschieden. Er zeigt Eisenacher Automobile. Und da wir ein Herz für die Traditionen in Eisenach haben, wird ein Teil der Auflage verkauft", so Geschäftsführer Achim Bernhardt. Zehn Euro pro Kalender kommen dem Automobilmuseum und dem Automobilbau-Museum Eisenach e.V. zu gute. Damit sollen weitere Fahrzeuge aus dem umfangreichen Fundus restauriert werden.
Fotografin war die Eisenacherin Ilka Lotz und die Gestaltung lag in den Händen von Christian Kunert von "ekwdesign" Eisenach.
Es sei nicht einfach gewesen die richtigen Motive für die zwölf Monate auszuwählen. Zuvor hatte man sich schon auf Detailfotos der Eisenacher Automobile geeinigt. Kunert schwärmt von den schönen Formen, den Schwüngen, die auf ihre Weise Erotik ausstrahlen. Gut sechs Stunden waren für eine großformatige Aufnahme nötig, fotografiert wurde Tag und Nacht. Und die Arbeit hat sich gelohnt.
Theo Ellinger, einstiger AWE-Konstrukteur, berichtet kurz über seine Arbeit im Werk. Auch er freute sich über diesen Kalender.
Das Eisenacher Unternehmen DIXI-COMKONTEC Engineering und Modellbau GmbH wurden 1991 gegründet und befindet sich im einstigen Modellbau des AWE. 26 Mitarbeiter begannen damals für die Automobilindustrie zu arbeiten, heute zählen 56 Mitarbeiter zum Unternehmen.
Der großformatige Kalender ist auf 500 Stück limitiert und kostet 23 Euro. Zu haben ist er im Automobilmuseum Eisenach an der Rennbahn und bei DIXI-COMKONTEC in der Heinrichstraße.   —» mehr...


Zurück...