Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Mi 25.06.2003 19:00 - Oldtimerfreunde trafen sich
Der Automobilbau Museum Eisenach e.V. hatte am Samstag seine Mitglieder zu einem Treffen eingeladen, diesmal aber mit Fahrzeug. Gegen 10 Uhr wollte man vom Haupttor auf große Tour gehen. Jedoch verzögerte sich die Abfahrt, da ein Vereinsfahrzeug noch zu betanken war. Doch solch ein Wartburg 311 Cabrio hatte so seine Tücken, wie geht der Tankdeckel auf? Mit Hilfe von Jochen Thurau, der mit seinem Dixi auch an die Tankstelle rollte, wurde das Problem gelöst.
Von Eisenach führte die lockere Ausfahrt nach Tambach-Dietharz. In der Lohmühle machten die 25 Autos und Motorräder Rast. Neben den Wartburgs vom 311, 355, 353, 313 und 1.3 waren auch u.a. BMW, ein F9 und ein EMW 340 sowie Motorräder (R 35/R 75 und ein Roller Berlin) dabei.
Auf Einladung des Autohauses Maier-Rehm wurde eine Kaffeepause zum Kinderfest an der Rennbahn eingelegt. Von dort ging es durch die Stadt zum Frauenberg, zur Eröffnung der Kulturnacht. Zur Freude der Zuschauer kam dort noch eine S 4000 Zugmaschine hinzu. Für Michael Sänger war es die zweite Probefahrt mit dem LKW. Viele Stunden Restaurierungsarbeiten steckten in diesem LKW.
Besondere Betrachter der Oldtimer waren Touristen aus dem fernen Japan.
Mehrfach wurden die Autos von ihnen auf die Chips der digitalen Kameras gespeichert.

Zum Abschluss des Tages traf man sich noch im «Storchenturm» und präsentierte dort nochmals die Fahrzeuge der Öffentlichkeit.

Mehr Bilder   —» mehr...


Zurück...