Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Mi 21.05.2014 19:57 - Effizienter Arbeitseinsatz am 17.05.2014 im O5
.
Am Sonnabend, dem 17.05.2014 hat es im O5 wieder einmal "geruckt."

Eine kleine, aber tatkräftige Helferschar, zum Teil mit erheblicher Anreise, hat viel geschafft, damit im Sommer die Malerarbeiten ein voller Erfolg werden.

- Im westlichen Seitengang wurde auf der Eingangsseite ein Großregal (gestiftet von Manfred Lindig) für Großblechteile u.a. aufgebaut. Daneben stehen platzsparend in Querrichtung alle Autos, die vorher im östlichen Seitengang standen, die vorläufig nicht restauriert werden.

- Der östliche Seitengang wurde somit vor der Dixi-Werkstatt freigeräumt für den Aufbau letzterer mit anschließender Stellmacher-Werkstatt.

- Im Saal wurde die östliche Wand für die Putzarbeiten vorbereitet, Heizkörper und Kabelwerk sowie Wandunebenheiten und Altfarbreste entfernt.

- Alle Autos im Saal wurden auf die Westseite der Saals geschoben für den Freiraum der Malerbrigade auf der Ostseite.

- Die Demontage der Konleuchter fürs Sandstrahlen wurde fortgesetzt.

- Am Nordeingang wurde Gras gemäht.

- Frau Böhnhardt kam über die Mihlsche Höhe mit scharfer mexikanischer und auch Krautsuppe (Wahlessen wie einst in der Ostkantine!).

- Frau Kleinschmidt versorgte später die Meute mit Kaffee und Kuchen.

Insgesamt wurde dieser Einsatz als außerordentlich effektiv und erfolgreich eingeschätzt.

© Text undFotos: Konrad v. Freyberg   —» mehr...


Zurück...