Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Sa 25.10.2014 07:00 - Exkursion nach Dessau
.
Unsere von Horst Fleischmann bestens organisierte Busreise ins Technik-Museum "Hugo Junkers" Dessau am 25. Oktober 2014 war eine echte Bereicherung unseres Vereinslebens.

Nach Abfahrt um 7.00 Uhr landeten wir nach Zwischenstop an der Raststätte "Teufelstal" gegen 10.30 Uhr am Museum in Dessau.

Wir erlebten eine sehr instruktive Führung zum Leben und Wirken von Hugo Junkers, sahen als Glanzstück des Museums eine restaurierte Ju 52, eine im Aufbau befindliche F13, ein Werksmodell und zahlreiche Motoren und Strahltriebwerke, aber auch Badeöfen und Kalorimeter, und speisten dann zu Mittag im vorbestellten "Alten Brauhaus" in Dessau.

Am Nachmittag fand ein Erfahrungsaustausch statt mit Vertretern des Dessauer Fördervereins, und gegen 16.00 Uhr war Start Richtung Eisenach, wo wir nach Zwischenstop am Teufelstal gegen 19.30 Uhr wieder landeten.


© Text und Fotos: Konrad v. Freyberg   —» mehr...

Busankunft in DessauBernd Körner reiste aus Westerhausen mit seinem Triumph Spitfire andie imposante restaurierte Ju 52unsere Führung vor dem Werksmodell, darüber ein G38-Modelldie Ju 52 von innen: Fliegen wie vor 70 Jahren...
Ju 52 Cockpit aus einer Zeit, in der der Begriff ''Pilotenstreik'' noch unbekannt warBMW Sternmotor aus Eisenach für die Ju 52Neuaufbau einer F13 durch den FördervereinSegel- und Düsenflieger in der großen Halle

Zurück...