Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Mo 01.10.2012 14:01 - Ehrenamtspreis der Stadt Eisenach für die DIXI-Restaurierung
.
Die Laudatio:

"Verein Automobilbau Museum Eisenach e.V. - Projekt "Restaurierung eines 80 Jahre alten Oldtimers aus Eisenacher Produktion”

Im Jahr 1993 kaufte der Verein Automobilbau Museum Eisenach e.V. ein sehr seltenes Fahrzeug aus Eisenacher Produktion, einen BMW 3/15 PS DA4. Davon wurden in den Jahren 1931 und 1932 nur 210 Fahrzeuge in Eisenach gebaut.
Der angekaufte BMW war in einem sehr maroden und nicht fahrbaren Zustand. Sofort begannen die Vereinsmitglieder das Fahrzeug zu zerlegen, setzten Stück für Stück wieder instand und brachten so das Fahrzeug wieder in einen fahrbereiten Zustand. Lehrlinge der BMW AG in Dingolfing unterstützen sie und setzten die Karosse wieder instand und lackierten sie. Während der umfangreichen Arbeiten, die sich aus finanziellen Gründen über mehrere Jahre hinzogen, wurde festgestellt, dass viele Teile nicht mehr zu gebrauchen waren beziehungsweise fehlten. Diese mussten angekauft werden und alle zusammengebaut werden.
Am 3. Juli dieses Jahres war es dann endlich soweit: In der unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Ostkantine des Eisenacher Automobilwerkes konnte dieser seltene Oldtimer der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Durch den unermüdlichen Einsatz der Vereinsmitglieder konnte das Fahrzeug wieder in einem originalen und fahrbaren Zustand versetzt werden.
Für dieses ausdauernde Engagement erhält der Verein Automobilbau Museum Eisenach e.V. den Ehrenamtspreis der Stadt Eisenach."

Wolfram Böhnhardt, Konrad v. Freyberg und Egon Culmbacher nahmen aus der Hand von Bürgermeisterin Ute Lieske einen Scheck über 1.000,- € entgegen.


© Peter Husemann, Foto: Stadt Eisenach   —» mehr...


Zurück...