Aktuelles
  Termine
  Museum
  Impressum
 
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Aktuelles

Mi 08.08.2012 08:28 - Stiftung übernimmt Anteil der Stadt an Automobilmuseum Eisenach -die TA berichtet-
.
"Stiftung übernimmt Anteil der Stadt an Automobilmuseum Eisenach

Über den Stand der Stiftung "automobile welt eisenach" informierte Matthias Doht vom Vorstand und ehemaliger Oberbürgermeister.

Eisenach. "Ich habe sehr bald festgestellt, dass in Zeiten knapper werdender kommunaler Finanzen die Stadt Eisenach die freiwillige Aufgabe der Museumserweiterung nicht allein schaffen kann", so Doht.

So wurde 2008 zusammen mit der Wartburgsparkasse die "awe-Stiftung" gegründet, mit der Aufgabe, Geld zu sammeln. Stifter sind neben den Gründern die Adam Opel AG und der Wartburgfahrerclub Eisenach. Die BMW AG spendete ebenfalls und hat dazu noch Leihgaben dem Museum zur Verfügung gestellt.

Bisher konnte ein Stiftungskapital in Höhe von 200.000 Euro gesammelt werden, und es verfügt die Stiftung über weitere Finanzen aus Spenden. Dadurch ist sie in der Lage, den nächsten Bauabschnitt, die Nutzbarmachung des ersten Obergeschosses als Ausstellungsraum, mitzufinanzieren.

"Wir werden als Stiftung den gesamten städtischen Anteil in Höhe von 40. 000 Euro übernehmen und somit ermöglichen, dass noch in diesem Jahr diese Baumaßnahmen mit einem Umfang von 120.000 Euro beginnen können", informiert Doht.

Als Hauptziel der Stiftung benennt er, ein Konzept zu erarbeiten, das in den nächsten zwei Jahren ermöglicht, die Trägerschaft von der Stadt in die Stiftung zu übernehmen.

Heiko Kleinschmidt - 08.08.12 - TA"


© Peter Husemann   —» mehr...


Zurück...