Pressespiegel
Spendenkonto AME e.V.

Konto: 48763
BLZ: 84055050
Wartburg-Sparkasse

Bitte Verwendungszweck
im Betrefffeld angeben: z.B. Domizil, Fzg., Veranstaltungen o.a.

Pressespiegel

Matthias Doht: Über den Vorläufer der Rallye Wartburg
In der "Thüringer Allgemeinen" vom 6. Juni 2014 schreibt unser Vereinsmitglied Matthias Doht (Geschäftsführer der Stiftung Automobile Welt) über ein Autorennen im Jahre 1900.


Bitte klicken Sie "download" und Sie gelangen zum Artikel in der "Thüringer Allgemeinen".
download

O2 - Gerüste sind gefallen
Gerüste sind gefallen

Nach dem Abbau der Gerüste präsentiert sich das Museum "automobile welt eisenach" im denkmalgeschützten Industriegebäude O2 wieder uneingeschränkt den Besuchern.
Damit konnten die Sanierungsbaumaßnahmen der historischen Fenster im 1. Obergeschoss fachgerecht abgeschlossen werden. Die Finanzierung dieser Maßnahme in Höhe von ca. 45.000.- € erfolgte zu zwei Dritteln aus Fördermitteln von Bund und Land und zu einem Drittel aus Eigenmitteln der Stiftung Automobile welt Eisenach.

Zur Fortsetzung der Sanierungsmaßnahmen des Ausstellungsraums in der ersten Etage erfolgt nach Auskunft des Stiftungsgeschäftsführers Matthias Doht, die Fußbodenverlegung.
Dazu wurde von der Adam Opel AG eine Messebaufachfirma beauftragt.
Opel übernimmt auch die Kosten des Fußbodens in voller Höhe.

Somit hofft die Stiftung die Räumlichkeiten im ersten Obergeschoß dann ab Herbst als Ausstellungsfläche in die Ausstellung zu integrieren. Bis dahin muss aber auch die Ausstellungsgestaltung noch finanziert und bearbeitet werden.
Zurzeit läuft eine Maßnahme zusammen mit der ABS GmbH das Modell des Automobilwerkes komplett zu überarbeiten und dann neu herzurichten.


© Text: Matthias Doht

Freizeitspaß und Arbeitsschutz schließen sich nicht aus
Norman Meißner von der "Thüringer Landeszeitung" berichtet ausführlich über einige äußerst großzügige Sachspenden der Firma Lindig Fördertechnik GmbH Krauthausen an unseren Verein.

Sven Lindig übergab uns eine Arbeitsbühne, einen E-Gabelstapler und diverse Stahlregale.

Wolfram Böhnhardt dankte der Firma Lindig für "den Sechster im Lotto" und natürlich für eine nunmehr fast 20jährige Firmenmitgliedschaft im Verein.


Bitte klicken Sie "download" und Sie gelangen zum Artikel in der "Thüringer Landeszeitung".
download

Besucherandrang im Museum
Zahlreiche Gäste des "Heimweh"-Treffens besuchten auch die Ausstellungen im O2 und O5.

Katja Schmidtberger berichtet in der "Thüringer Allgemeinen" vom 04.08.2014.




Bitte klicken Sie "download" und Sie gelangen zum Artikel in der "Thüringer Allgemeinen".
download

Bericht über einen mutigen Eisenacher Bürger
Der Eisenacher Walter Gerstenberg, eine bekannte Persönlichkeit aus dem Automobilwerk der 50er und 60er Jahre, hat als Direktor eines Reparaturwerkes für Flugmotoren jüdische Zwangsarbeiter vor dem Tode retten können.


Lesen Sie den Bericht von Horst Ihling in der "Thüringen Allgemeinen" von 06.08.2014.
download

10. R-35-Treffen in Eisenach





Foto: Sabine Thurau

Unser Vorstandsmitglied Rainer George hat mit Hilfe seiner Familie und den Eisenacher R-35-Freunden ein deutschlandweites Treffen von Freunden der BMW- und EMW-Kräder organisiert.

Weit über 100 Teilnehmer waren der Einladung nach Eisenach gefolgt.


Bitte klicken Sie "download" und Sie gelangen zum Artikel von Katja Schmidtberger in der "Thüringer Allgemeinen" vom 11.08.2014.
download

10 Jahre Schließung AWE
TLZ vom 9. April 2001TLZ vom 10. April 2001

Aus dem Vereinsleben
Bild Thüringen vom 7. März 2001TA vom 20. August 2001TA vom 7. November 2000Allg. Anzeiger Eisenach vom 10. Dezember 2000

Fans und ihre Wartburgs
TLZ vom 6. Oktober 1992TLZ vom 18. August 1992

Verein zum Erhalt des AWE-Museums am 03.07.1992 gegründet
WM-TIP vom 19. Juli 1992TA vom 30. Juni 1992TA vom 16. Juli 1992TLZ vom 10. Oktober 1992

... | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | 71-80 | 81-90 | ...